FANDOM


Achtung! Auf dieser Seite befinden sich markante Spoiler zur Handlung von Detroit: Become Human.

Alice Williams ist ein Charakter in Detroit: Become Human. Alice lebt mit ihrem Vater Todd Williams zusammen und bewältigt seine heftigen Stimmungsschwankungen. Kara kümmert sich um sie.

Hintergrund Bearbeiten

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.

Aussehen Bearbeiten

Alice sieht aus wie ein kleines Mädchen mit braunen Augen und braunen Haaren, das sie in einem niedrigen Pferdeschwanz gebunden trägt. Ihr fehlt das LED an ihrer Schläfe, vermutlich wurde es von Todd deaktiviert oder entfernt. Sie trägt während des Spiels mehrere Outfits. Trotz ihres völlig menschlichen Aussehens wird angemerkt, dass Kara Alices wahre Natur kannte, sobald sie sie sah, aber sie ignorierte es. Als YK500-Modell können einige ihrer simulierten Bedürfnisse manuell ein- oder ausgeschaltet werden. Daher kann sie schlechte Witterungsbedingungen besser standhalten als menschlichen Kindern. Ein Beispiel ist ihre "heiß / kalt Empfindlichkeit", die Kara deaktivieren kann. Während der Schlacht um Detroit ist sie auch mit deaktivierter Haut zu sehen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Von Anfang an scheint Alice ein ruhiges, sanftmütiges und mürrisches kleines Mädchen zu sein, das man mit ihrem Spielzeug Timothy spielen sieht. Sie scheint von Todd missbraucht zu werden. Sie scheint auch ziemlich empfindlich gegenüber Todd und anderen zu sein. Es wird enthüllt, dass Alice Angst hat, Kara zu brechen, und sie ist sehr traurig, wenn Kara scheinbar getötet wird. Sie bewältigt ihre Traurigkeit, indem sie liest. Die von CyberLife vermarkteten Androiden des YK500-Modells sind das "perfekte Kind, von dem Sie jemals geträumt haben". Es ist möglich, dass Alice bereits eine Abweichlerin ist, als sie beschließt, Kara zu folgen, die Waffe zu nehmen, die Kara abrutscht, um Todd absichtlich zu erschießen, oder Todd zu ignorieren, wenn er verletzt wird, um Todd in "Stürmische Nacht" zu entkommen, da Kinder-Androiden nur darauf programmiert sind,ihrem Besitzer zu folgen. Obwohl sie Kara gehorsam ist, zeigt sie unzureichende Beachtung in Bezug auf einige Gesetze. Sie zeigt allerdings immer noch Missgunst über einige unmoralische Entscheidungen, wie beispielsweise Diebstahl.