Fandom


Andy ist ein JB100-Android in Detroit: Become Human.

Hintergrund Bearbeiten

Andy entkam mit Mary, einem anderen Android, der sich abgeschaltet hat, von zu Hause. Ihr Ziel war es, nach Kanada zu fliehen, damit sie in Frieden leben können..



Beteiligung Bearbeiten

Mitternachtszug Bearbeiten

Er und Mary fanden Zuflucht in Rose Chapmans Haus. Er versteckt sich mit Mary und einem anderen Androiden in der Waschküche, als er Kara, Luther und Alice trifft. Man sieht, wie er die beschädigte Mary in seinen Armen hält. Sie schaltet sich ab und Andy trauert um sie. Alice wird hereinkommen, um zu sehen, was los ist, und Kara kann Alice davon abhalten, die tote Mary zu sehen, oder sie zu Andy hinübergehen lassen, um ihr Respekt für seinen Verlust zu erweisen.

Kampf um Detroit - Kara verlässt Detroit Bearbeiten

Als Kara Adam fand und am Busbahnhof mitging, sieht man Andy mit einer Gruppe Androiden in der Nähe des Detroit River. Nachdem Rose für die Flöße bezahlt hat, die sie benutzen, steigt Andy mit einem anderen Androiden ein und fährt zur kanadischen Grenze. Die Küstenwache fängt sie und eröffnet das Feuer und tötet Andy.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.