FANDOM


  • Mehra Milo

    Der "Epic Games Store" will seine Marktposition weiter stärken und konzentriert sich nun vermehrt auf Games, die zuvor konsolenexklusiv waren, darunter Quantic Dream-Hits wie BEYOND: Two Souls, Heavy Rain und auch Detroit: Become Human.


    Auf der diesjährigen GDC-Pressekonferenz von Epic Games gaben die Steam-Konkurrenten bekannt, von nun an auch ehemalige PlayStation-Eyklusivtitel wie die oben genannten auf den PC bringen zu wollen.

    Dieser Schritt kommt all denen entgegen, die nach wie vor lieber auf dem PC als auf einer Konsole zocken aber schon immer neugierig auf die interaktiven Filme des französischen Entwicklerstudios waren.

    Wir können uns also vermutlich schon bald auf viele neue Detroit: Become Human-Fans freuen und heißen diese schon e…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mehra Milo

    In Austin (Texas) fanden in diesem Jahr vom 15. bis zum 17. März die SXSW () Gaming Awards statt. Detroit: Become Human war in vier Kategorien nominiert. Konnte der interaktive Film einen der Preise abstauben?

    Die SXSW-Awards gibt es bereits seit vielen Jahren. Sie umfassen nicht nur Videospiele. Viel mehr sind diese lediglich eine Unterkategorie aus dem Bereich "Unterhaltung", nehmen jedoch eine immer wichtigere Rolle ein.

    Die Kategorien, in denen das Spiel zur Wahl stand waren:

    1. Excellence in Animation - Für die besten Animationen in einem Videospiel.
    2. Excellence in Technical Achievement - Für die genutzten Erweiterungen von Technologie und Programmierung.
    3. Excellence in Narrative - Für die beste Story, Erzählweise und Dialoge.
    4. Excellence in Visual …
    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mehra Milo

    Quantic Dream im Höhenflug: Detroit: Become Human knackt die Drei-Millionen-Marke, erwirbt Anteile und Komplettierungsraten zu Detroit auf Platz 1. Hier die Neuigkeiten im Überblick.

    Erst im Dezember 2018 konnte das Spiel mehr als zwei Millionen verkaufte Einheiten verzeichnen. Nun, einen guten Monat später, hat die Kaufkraft der Kunden, mit einer weiteren Million abgesetzter Exemplare noch einmal nachgelegt. Für ein PlayStation-exklusives Spiel, dessen Release gerade einmal acht Monate zurück liegt, ist das eine wirklich nette Bilanz. Quantic Dreams CEO David Cage begründet diesen Meilenstein besonders mit dem kommerziellen Erfolg in Japan und ganz Asien. In einem Interview mit dem Online-Magazin venturebeat.com resümiert Cage:

    "Acht Monat…
    Ganzen Beitrag lesen >
  • StonedLionProductions

    Hey Leute, willkommen auf meinem Blog :)

    Ich habe mir schon oft Gedanken darüber gemacht, wen ich mal auf der Gamescom in Köln cosplayen soll. Da ich einige Personen in meinem Umfeld habe, die auch cosplayen, habe ich mich auch damit anstecken lassen. Als mir dann auch noch DBH in die Hände gefallen ist (Danke dafür Gronkh, auch, wenn du das bestimmt niemals lesen wirst XD), war die Antwort schon klar: ich cosplaye einen DBH-Charakter!

    Zuerst überlegte ich immer, ob ich nicht mal einen Sim oder jemanden aus Dragon Age cosplayen soll, aber ein Sim war mir zu einfach und langweilig und für gute Dragon Age-Cosplays fehlt mir schlicht und einfach das Material bzw die Zeit und (wenn ich mir das doch kaufen sollte) das Geld. Außerden bin ich jetzt…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • BlackRockShooter0751

    Als Detroit: Become Human Fan, haben Einige sicher schon darüber nachgedacht, wie es wäre ein Teil dieser Welt zu sein. Als Cosplayer verkleidet man sich als Charakter aus verschiedenen Filme, Spielen, Serien und diversen anderen Dingen. Auch sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt und man kann sich als "OC" (=Own Character) verkleiden.

    Jetzt soll es aber speziell um ein Cosplay von Detroit: Become Human gehen.

    Ob Markus, Kara, Connor oder North, jeder Charakter kann gecosplayt werden. Wichtig ist dabei nicht unbedingt, dass man sofort erkannt wird, oder dass das Cosplay perfekt ist, sondern das man sich in seinem Cosplay wohl fühlt.

    Viele machen ihre Cosplays selbst, was jedoch viel Zeit und vorallem Können und Erfahrung benötigt. We…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mehra Milo

    Via Twitter kündigte Quantic Dream für das nächste Jahr "tolle Neuigkeiten" an. Nun wird spekuliert, ob es sich dabei um ein neues Spiel der Entwickler oder um einen DLC zu Detroit: Become Human handelt.


    Einige Medienvertreter vermuten sogar eine Übernahme durch SONY. Bisher jedoch kann niemand mit Sicherheit sagen, was mit der Ankündigung gemeint ist.

    Der genaue Wortlaut (grob übersetzt) lautet:


    Mehr Connor?

    Kurze Zeit später meldete sich auch David Cage zu Wort:


    Aufmerksamen Leser_innen wird nun sicher der Hashtag "ConnorArmy" am Ende aufgefallen sein. Ist dies ein Hinweis auf die neuen Inhalte? Dumm wäre es sicherlich nicht, dem RK800-Androiden mehr Sendezeit einzuräumen, erwies sich dieser doch als Publikumsliebling. Viele der Detroit-Fans ä…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mehra Milo

    Auch in diesem Jahr findet wieder die Verleihung der "Game Awards" statt. Dabei ist Detroit: Become Human ganze drei Mal vertreten! Bis zum Event kann angestimmt werden.

    In Deutschland kann die Veranstaltung am 7. Dezember von 2:30 bis 4:30 Uhr hier mitverfolgt werden. Doch bis es so weit ist, darf jeder der möchte für seine Favoriten abstimmen.

    Besonderen Grund zur Freude hätte sicherlich Bryan Dechart, der für seine Rolle als Connor nominiert wurde.


    Detroit: Become Human - Nominierungen


    "Awarded to a game studio for outstanding creative vision and innovation in game direction and design."
    Verliehen an ein Spielestudio für herausragende, kreative Visionen und Innovationen in Game Direction und Design.


    "For outstanding storytelling and narrative d…





    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mehra Milo

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mehra Milo

    Connor heiratet Traci

    15. Oktober 2018 von Mehra Milo

    Am 30. Juni 2018 heiratete Publikumsliebling Bryan Dechart, der Connor verkörpert, seine Kollegin Amelia Rose Blaire, welche das Traci Duo spielt. Für viele Detroit: Become Human-Fans das Traumpaar schlechthin.


    Amelia Rose Blaire ist nun eine Dechart. Oder wie die beiden es im Vorfeld äußerten: "Amelia becomes Dechart".

    Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu dem wenig bekannten Film "Commencement" aus dem Jahre 2012 kennen und lieben. Seitdem waren sie kaum voneinader getrennt.

    Nach den Dreharbeiten zu Detroit: Become Human macht sich Bryan Dechart vor allem durch seine Gaming-Twitch-Streams einen Namen. Häufig an seiner Seite ist seine frisch gebackene Ehefrau Amelia Rose.


    "Connor" spielt Detroit: Become Human (Videos)

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Spinelli313



    Detroit hat sich im Jahr 2038 zu einer fortschrittlichen Technik-Metropole entwickelt. Der größte neue Industrie-Zweig ist die Herstellung von Androiden, die in der Gesellschaft nun einen Großteil der einfachen Jobs erledigen. Das hat zu einer wütenden Arbeiterklasse geführt, die jetzt ohne Aufgabe dasteht und den Robotern die Schuld dafür gibt. Erzählt wird die Geschichte von drei Androiden: Kara, Markus und Connor. Kara entkommt aus der Fabrik, in der sie hergestellt wurde, Markus kann das (künstliche?) Bewusstsein von anderen Androiden wecken, während es Connors Aufgabe ist, abtrünnige Maschinen zu jagen und unschädlich zu machen.


    Connor war nach Kara der zweite spielbare Android, den die Macher enthüllt haben. Connor arbeitet für die Po…




    Ganzen Beitrag lesen >