FANDOM


Hinweis: Diese Seite beinhaltet Informationen über den Schauplatz "CyberLife Tower". Für die Organisation, siehe CyberLife.

Der CyberLife Tower ist ein Schauplatz in Detroit: Become Human.

Hintergrund Bearbeiten

Der CyberLife Tower ist der Hauptsitz von CyberLife, wo sich das Forschungszentrum und die Hauptproduktionsstätte befinden. Es ist ein imposanter Turm, in dem eine große Menge von Androiden hergestellt und gelagert werden und wo verschiedene andere CyberLife-Geschäfte stattfinden. Der CyberLife-Tower ist durch mobile verstärkte Wände stark gesichert, die den Zugang mit einer stark bewaffneten privaten Sicherheitskräfte kontrollieren. Der Turm hat mindestens 93 Stockwerke, davon 44 oberirdisch. Während der Revolution hat CyberLife die Sicherheit rund um den Turm verstärkt.

Ebenen Aufbau Bearbeiten

CyberLife besitzt 42 Stockwerke überirdisch und 50 unterirdisch.

Im 39.-42. Stock befindet sich das Management, vom 24. bis 38. das Marketing. Ab dem 23. bis runter zum 16. Stock ist die Rechtsabteilung, danach folgen von 7. bis 15. Stock die Designabteilung.Vom Erdgeschoss bis 6. befindet sich der Kundenservice. Die ersten vier Kellerebenen sind für den Versand. Ebene -10 bis hoch zu -5 sind für die Lagerung und den Warenumschlag. Ab Etage -10 beginnt die Montage der Androiden bis runter zu Ebene -41. Ebene -42 bis -44 sind der Herstellungsebenen. Ebene -45 bis -49 sind die Entwicklungs- und Forschungsabteilungen. Auf Ebene -50 befindet sich schließlich das Warenhaus, in welchen die Androiden für den Verkauf aufbewahrt werden, bevor sie optional von Connor befreit werden können.


Beteiligung Bearbeiten

Nacht der Seele Bearbeiten

Connor schlägt Markus oder North vor, den CyberLife Tower zu infiltrieren und tausende Androiden zu konvertieren. Beide werden protestieren und behaupten, es sei eine Selbstmordmission, aber Connor besteht darauf, dass dadurch das Kräftegleichgewicht verschoben wird und den verbleibenden abweichenden Androiden eine Chance zum Kampf gegeben wird.

Connor im CyberLife Tower Bearbeiten

Wenn Connor abweichend ist und von Markus verschont wurde, wird er den CyberLife-Turm infiltrieren, um die Hunderte von Androiden auf der Etage -49 zu konvertieren. Während dieser Ereignisse wird Connor seine Mission entweder erfolgreich beenden oder nicht, abhängig von seinen Aktionen.

Wissenswertes Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.