FANDOM


Dem Tod entkommen ist eine Bronze-Trophäe in Detroit: Become Human.

Erhalt Bearbeiten

Nachdem Kara und Alice in dem Rückruf-Zentrum gelandet sind, muss es beiden gelingen, von dort zu fliehen.

Notwendige Aktionen Bearbeiten

Option 1 Bearbeiten

  • (Optional) Flüchtige - Lernt Ralph kennen, indem Kara und Alice beschließen, in dem leerstehenden Haus zu übernachten.
  • (Optional) Zlatko - Helft Zlatkos "Monstern", indem ihr die Zelle öffnet.
  • Scheideweg - Um aus dem Rückruf-Zentrum entkommen zu können, müssen Kara und Alice von den Soldaten gefangen genommen werden. Dies funktioniert am besten an der Stelle, an der Kara eine Tür hinter sich schließt. Vor der Tür stehen weitere Androiden, die Kara anflehen, die Tür zu öffnen. Dem sollte Kara nachkommen. Vermasselt das anschließende Quick-Time-Event und die beiden werden festgenommen.
    • Für den weiteren Verlauf kann es hilfreich sein, Luther zu retten. Dies ist jedoch optional.
  • Kampf um Detroit - Im Rückruf-Zentrum angekommen, werden Kara und Alice von einander getrennt und müssen wiedervereint werden.
    • Um dies zu tun, kann Kara entweder Luther, Jerry, Ralph (wenn kennengelernt) oder den vernarbten Androiden (wenn Kara die Androiden in Zlatkos Haus befreit hat) auswählen, um die beiden wieder zu vereinigen.
    • Wenn Kara zurück an Alice' Seite ist, muss sie den Zaun auf der rechten Seite der blauen Kammer ansehen, wo die Androiden zerstört werden. Dieser Zaun ist der Fluchtweg. ** Jetzt kann Kara mit einem ihrer Freunde eine Ablenkung schaffen, um mit Alice über den Zaun zu klettern.

Option 2 Bearbeiten

  • Markus kann Kara und ihre Freunde ebenfalls befreien, wenn er sich in Nacht der Seele für eine Revolution entschieden hat. Wenn der Angriff erfolgreich ist, wird diese Trophäe automatisch freigeschaltet, auch wenn Kara nicht weglaufen konnte. Siehe hierzu auch Befreiung.

Hinweise Bearbeiten

  • Diese Trophäe trägt dazu bei, die Platin-Trophäe Detroit-Meister zu erhalten.