FANDOM


„Die Transportinnovation, die Kalifornien bewegt“


Mag 1 S. 1
Mag 1 S. 2

Die Punkte verbinden ist ein Magazin aus Detroit: Become Human.

Es gehört zu der Century-Reihe und ist Magazin Nr. 1. Ihr könnt es im Todds Haus, während des Kapitels Ein neues Zuhause mit Kara finden.

Inhalt Bearbeiten

Die Transportinnovation, die
Kalifornien bewegt
____
DIE PUNKTE
VERBINDEN
____
Politiker im Fokus: Sind US-
Senatoren wirklich so korrupt?

Erdbeben in China tötet 10.000
Menschen
____
Die neue "SubTube" beendete heute ihre
erste Reise von Manhatten nach
Downtown-LA in unter zwei Stunden -
weniger als die Hälfte des fünfstündigen
Fluges. Die Höchstgeschwindigkeit von
2.900 km/h wurde möglich, weil die Bahn
durch eine Unterdruckkammer fährt, die
den Magnetmotoren eine fast reibungsfreie
Umgebung bietet.

Für Pendler eröffnet sich so die
verlockende Aussicht, nach einem langen
Arbeitstag im Big Apple die Füße an der
Golden Coast ins Wasser zu stecken.
____
Kaliforniens Immobilienmärkte reagieren:
Preise in den Vororten um 64 % gestiegen.
Immobilienmarklerin Charlene Lowe aus Los
Angeles weiß, woher die neuen Käufer
kommen: "Das sind Typen von der
Ostküste, vor allem New Yorker. Sie sehen
eine Chance, den New Yorker Lohn zu
behalten und einen LA-Lifestyle zu führen
und wollen möglichst schnell profitieren."

Immobilien sind nicht das Einzige, das
verändert wird: Schulplätze werden knapp
und die Einzelhändler in den Vororten
ziehen in Erwartung der Dollars aus New
York die Preise an. Es wird erwartet, dass
Langzeit-Kalifornier aus den Städten
verdrängt werden, weshalb sie gegen die
neue Linie protestieren. Wie ein wütender
Demonstrant es ausdrückte: "Zuerst nimmt
und Detroit unsere Jobs, dann New York
unsere Häuser? Wann hört das auf?"