FANDOM


Ersatzteile ist das siebte Kapitel in dem Markus der spielbare Protagonist ist.

Dies ist die Ablaufdiagramm-Komplettlösung für das Kapitel mit einer Abschlussrate von 100% und allen Kontrollpunkten.

Handlung Bearbeiten

Die Situation in Jericho ist bei Markus Ankunft verzweifelt. Die Versorgungslage mit Ersatzteilen und Komponenten als "mangelhaft" zu bezeichnen wäre noch geprahlt. Nach und nach verfallen die Androiden und die schwer beschädigten schalten sich der Reihe nach ab. Markus kann und will nicht akzeptieren, dass es mit seinen Leuten so zu Ende geht. In Zeit zu entscheiden sieht er sich um und entdeckt eine große, und leider leere, Ersatzteilkiste. Er entschließt sich für ein großes und gefährliches Unterfangen, um seinen Leuten zu helfen: Einem Raubzug im CyberLife-Lagerkomplex am Detroiter Hafen Josh, Simon und North begleiten ihn nach einigen Bedenken.

Ablauf Bearbeiten

Kontrollpunkt CyberLife Warenhaus
  1. Folgt North.
  2. Bleibt unentdeckt.
  3. Klettert auf die Container.
  4. Lauft weiter Richtung CyberLife-Gebäude.
  5. Folgt weiter North ODER Simon.
  6. Eine Drohne versperrt den Weg.
    • Neutralisiert die Drohne.
    • Markus bleibt unverletzt. Erfolg ODER Markus wird beschädigt. Misserfolg
  7. Kontrollpunkt: CyberLife-Lager erreicht.
  8. Sammelt Ersatzteile ein.
  9. Der Sicherheits-Android erscheint. Nun hat Markus folgende Optionen, darauf zu reagieren:
    • Angreifen (Markus hinterlässt eine Blutspur)
    • Wegrennen (löst Alarm aus)
      • Die Mission schlägt fehl.
    • Verstecken (löst Alarm aus)
      • Die Mission schlägt fehl.
    • Sicherheits-Androiden schnappen und verstecken
      • Eine menschliche Wache erscheint und sucht nach dem Sicherheits-Androiden. Markus hat folgende Optionen:
        • Markus greift an und tötet den Wachmann (hat negative Auswirkungen auf die Öffentliche Meinung).
        • Den Sicherheits-Androiden freilassen (Der Android wird den Wachmann beruhigen, so dass dieser wieder geht.
        • Position im Versteck halten.
          • Wenn Markus zuvor kein Blut verloren hat, geht der Wachmann.
          • Wenn Markus Blut verloren hat, entdeckt der Wachmann die Gruppe (löst Alarm aus)
            • Die Mission schlägt fehl.
  1. Suche fortsetzen.
    • (Optional) Markus findet eine Kiste mit Androiden.
      • Befreien oder an Ort und Stelle lassen.
  2. Markus, North, Simon und Josh wollen gehen; John bittet sie, mitkommen zu dürfen.
    • Markus lehnt ab. (Löst Alarm aus.)
      • Alarm wird ausgelöst: Alle rennen Richtung Zaun.
        • Ergebnis bei Jericho: Gruppe entkommt mit vollen Taschen. ODER Die Mission schlägt fehl.
    • Markus gestattet ihm, sich der Gruppe anzuschließen.
      • John gibt einen Tipp, wo noch mehr Teile zu holen sind. Markus muss entscheiden, ob die Gruppe mit vollen Taschen nach Jericho zurückkehrt, oder versucht, einen Laster zu stehlen:
        • Markus lehnt ab: Die Gruppe rennt Richtung Zaun.
          • Ergebnis bei Jericho: Gruppe entkommt mit vollen Taschen.
        • Markus nimmt an und macht sich zu dem Gebäude mit dem Schlüssel darin auf.
Kontrollpunkt Kontrollraum
  1. Markus springt durch das Fenster in das Gebäude hinein.
    • (Optional) Markus wird von den beiden Wachen entdeckt (Löst den Alarm aus).
      • Alarm wird ausgelöst: Alle rennen Richtung Zaun.
        • Ergebnis bei Jericho: Gruppe entkommt mit vollen Taschen. ODER Die Mission schlägt fehl.
  2. Entdeckt den Schlüssel.
    • Markus sorgt für Ablenkung, indem er mit dem Schraubenzieher einen Stromausfall verursacht oder indem er draußen mit den Mülltonnen klappert und so die Wachen kurz hinauslockt.
    • (Optional)Markus wird entdeckt.
      • Alarm wird ausgelöst: Alle rennen Richtung Zaun.
        • John wird von den Hunden angegriffen.
          • John wird von den anderen zurückgelassen.
            • Gruppe entkommt mit vollen Taschen.
          • Gruppe versucht, John zu retten. Markus erleidet Schaden.
            • Die Mission schlägt fehl.
        • Markus erlitt Schaden und erreicht den Zaun.
          • Die Mission schlägt fehl.
      • Ergebnis bei Jericho: Gruppe entkommt mit vollen Taschen. ODER Die Mission schlägt fehl.
    • Markus bedroht die Wachen mit der Waffe.
      • Tötet die Wachmänner. Misserfolg
      • Schlagt die Wachen k.o. Erfolg
  3. Markus hat den Schlüssel gestohlen und entkommt aus dem Gebäude.
    • Geht zum Lastkraftwagen.
    • Markus klaut den Laster und kehrt nach Jericho zurück.

Enden Bearbeiten

  1. Die Mission schlägt fehl.
  2. Gruppe entkommt mit vollen Taschen.
  3. Markus klaut den Laster und kehrt nach Jericho zurück.

Beziehungsauswirkungen Bearbeiten

Jericho Bearbeiten

  • Markus neutralisiert die Drohne und bleibt dabei unverletzt. Freundschaft hoch klein
  • Markus neutralisiert die Drohne und wird dabei verletzt. Freundschaft runter klein
  • Markus befreit die Androiden aus der Kiste. Freundschaft hoch klein
  • Markus nimmt die anderen Androiden mit. Freundschaft hoch klein
  • Nachdem Markus es nicht geschafft hat, den Schlüssel zu stehlen, flüchtet er Richtung Zaun. Freundschaft runter klein
  • Die Hunde greifen John an, als dieser versucht zu fliehen. Freundschaft runter klein
  • Markus kehrt mit vollen Taschen nach Jericho zurück. Freundschaft hoch klein
  • Markus stiehlt den Laster und kehrt nach Jericho zurück. Freundschaft hoch groß
  • Die Mission schlägt fehl. Freundschaft runter groß

Josh Bearbeiten

  • Markus neutralisiert die Drohne und bleibt dabei unverletzt. Freundschaft hoch klein
  • Markus neutralisiert die Drohne und wird dabei verletzt. Freundschaft runter klein
  • Markus tötet den menschlichen Wachmann. Freundschaft runter groß
  • Markus befreit die Androiden aus der Kiste. Freundschaft hoch klein
  • Markus stimmt zu, den Laster zu stehlen. Freundschaft runter klein
  • Markus nimmt die anderen Androiden mit. Freundschaft hoch klein
  • Markus stiehlt erfolgreich den Laster. Freundschaft hoch klein

North Bearbeiten

  • Markus neutralisiert die Drohne und bleibt dabei unverletzt. Freundschaft hoch klein
  • Markus neutralisiert die Drohne und wird dabei verletzt. Freundschaft runter klein
  • Markus befreit die Androiden aus der Kiste. Freundschaft hoch klein
  • Markus nimmt die anderen Androiden mit. Freundschaft runter klein
  • Markus stimmt zu, den Laster zu stehlen. Freundschaft hoch klein
  • Markus stiehlt erfolgreich den Laster. Freundschaft hoch groß

Simon Bearbeiten

  • Markus neutralisiert die Drohne und bleibt dabei unverletzt. Freundschaft hoch klein
  • Markus neutralisiert die Drohne und wird dabei verletzt. Freundschaft runter klein
  • Markus befreit die Androiden aus der Kiste. Freundschaft hoch klein
  • Markus nimmt die anderen Androiden mit. Freundschaft runter klein
  • Markus stimmt zu, den Laster zu stehlen. Freundschaft hoch klein
  • Markus stiehlt erfolgreich den Laster. Freundschaft hoch groß

Siehe auch Bearbeiten