FANDOM


„Diejenigen, die von Freiheit träumen, kommen nach Jericho.“ – Markus



Jericho ist ein Zufluchtsort für Abweichler, also Androiden, die sich ihren Besitzern entzogen haben. Allerdings entpuppt sich dieser Ort zunächst als altes, verrostetes Frachtschiff in einem aufgegebenen Detroiter Trockendock, auf dem sich einige Abweichler schlicht untätig verstecken, um vor den Menschen sicher zu sein. Zu finden ist dieses Versteck nur über eine Art Schnitzeljagd, bei denen Suchende getarnten Hinweisen in verschiedenen Graffitis folgen müssen.

Erst mit dem Auftreten von Markus wird aus einem verrosteten Versteck namens Jericho wirklich eine echte Zuflucht für Androiden, in der diese nicht nur im Dunkeln herumsitzen und darauf warten, dass ihnen die Energie ausgeht. Die Organisation "Jericho" wird im Anschluss nach dem Schiff, auf dem sich ihre Operationsbasis befindet, benannt.

Die Jericho wird im Verlauf der Spielhandlung im Kapitel "Scheideweg" möglicherweise von US-Streitkräften angegriffen und zerstört. Ob es dazu kommt, hängt von den Entscheidungen des Spielers im Verlauf des Spiels ab.

Androiden Bearbeiten

Beim Eintreffen von Markus findet man folgende Androiden vor:

Modell+Name Eigentlicher Zweck Fundort
PL600 (Simon) Haushaltsassistent (Auslaufmodell) Vor einem Pfosten
PJ500 (Josh) Hochschullehrer In der Nähe von Simon, bei dem YK500
WR400 (North) Sexpartner Auf einer Treppe sitzend, wirft einen Tennisball
KL900 (Lucy) Familienhelfer, Orakel, psychischen Beistand leisten In einem gesonderten Bereich, verdeckt mit Gardinen
Weiblicher sterbender Android (Unbekanntes Modell) Unbekannt Vor einer Tonne neben einer der beiden Treppen
Weiblicher weißgekleideter Android (Unbekanntes Modell) Unbekannt, vermutlich für den Haushalt konzipiert Bei derselben Treppe,vor einer der beiden Tonnen
WM500 Instandhaltung der Stadt Vor einem Haufen Biokomponenten
AX400 (dunkelhäutig) Hausarbeit und Kinderbetreuung Neben dem Haufen Biokomponenten sitzend
VH500 Verkäufer Links neben der AX400
YK500 (Junge) Simulation eines Kindes Auf dem Boden liegend, neben Josh
VS400 Kellner, Gastgeber, Platzanweiser oder andere Positionen Links hinter Simon
TW400 Bauarbeiter Hinter Simon (gesenkter Kopf)
WF500 Unbekannter Zweck Neben TW400 (gesenkter Kopf)
MP600 Haushaltsassistent (Basismodell) Neben WF500 und TW400 (gesenkter Kopf)
WG100 Instandhaltung der Stadt Ganz rechts von dem WM500
WG700 Instandhaltung von Gebäuden (Hausmeister) Gegenüber sitzend vom WG100
Schwer beschädigter Android (Modell unbekannt) Unbekannt Zwischen dem WR600 und den WG- Androiden an einem Container sitzend
Im Laufe des Spiels kommen weitere Androiden verschiedenster Modelle dazu, zum Teil auch bekannte Androiden sofern sie überlebt haben.

Galerie Bearbeiten

Karten "Finde Jericho"Bearbeiten