FANDOM


LED - Detroit
LED Kara

Die LED (Abkürzung für Licht-Emittierende Diode) ist ein kleiner, runder Leuchtring an der rechten Schläfe eines jeden Androiden. Je nach Stimmungslage verändert sich die Farbe in blau, gelb oder rot.

Bedeutungen:

- Blau: neutral

- Gelb: Lernen / Befehle ausführen

- Rot: erhöhtes Stresslevel

Todd greift Kara an

Laut der amerikanischen Androiden-Verordnung muss jeder Android im Besitz eines LED sein, um sich als solcher auszugeben und nicht als Mensch zu gelten. Abweichler entfernen ihre LEDs, um sich vor der Polizei zu verstecken.

Allgemein Bearbeiten

Da dies ein bedeutendes Zeichen für ihre Android-Identität ist, verbergen oder entfernen entfernte abweichende Androiden das LED normalerweise, um als Menschen durchzugehen.

Der LED-Ring befindet sich in einer flachen Vertiefung oberhalb der rechten Schläfe. Es scheint oberflächlich angebracht zu sein, da es ohne großen Schaden am Kopf entfernt werden kann; Es kann mit jedem scharfen Gegenstand abgeschnitten oder mit einem Hebel abgemacht werden. Das Entfernen bewirkt lediglich eine kurze lokale Deaktivierung der Haut, an der Schläfe. Nach dem Entfernen des LEDs wird die Schläfe kurz danach wieder mit aktivierter Haut bedeckt.Bei einigen Androiden kann man den Ring ganz einfach entfernen, wie beispielsweise bei YK500-Modellen.