FANDOM


Luther ist ein TR400-Android in Detroit: Become Human. Er ist im Besitz von Zlatko und dient ihm.

Hintergrund Bearbeiten

Luther ist ein TR400 Android, der als starker Arbeiter konzipiert wurde. Luther erinnert sich nicht an seine Zeit, bevor er zu seinem jetzigen Besitzer Zlatko Andronikov kam. Wie andere Androiden, die sich unglücklicherweise in Zlatkos Werkstatt befanden, wurde Luther modifiziert, um als persönlicher Assistent und als Sicherheit für Zlatkos Operation zu dienen. Er gehorchte und diente ihm bedingungslos.

Kapitelbeteiligung Bearbeiten

Zlatko Bearbeiten

Im Jahr 2038 lernt er Kara und Alice kennen. Zunächst gehorcht er seinem Besitzer, doch er verrät Zlatko und rettet Kara und Alice davor, getötet zu werden. Er widerspricht Zlatko und wird ein Abweichler. Er beschließt, seine neu gewonnene Freiheit damit zu verbringen, seine Freunde auf ihrer Reise zu schützen. Wenn es Kara jedoch nicht gelingt, aus Zlatkos Haus zu fliehen, ist Luthers Schicksal ungewiss.

Die Höhle des Piraten Bearbeiten

Mit dem Auto von Zlatko durchquert das Trio einen Schneesturm, bis das Auto kaputt geht. Alice brauchte wegen der Kälte Zuflucht. Die drei stoßen auf einen verlassenen Vergnügungspark namens Pirates' Cove, in dem sie sich in einem mit Brettern versehenen Laden niederlassen.
Luther und Kara in Taverne

Luther und Kara in der Taverne

Nachdem Kara Alice ins Bett gesteckt hat und ihr eine Gutenachtgeschichte erzählt, hat sie ein Gespräch mit Luther, der fragt, ob sie etwas an Alice bemerkt hat. Plötzlich wird der Laden von einer Horde von Jerrys gestürmt. Wenn Kara beschließt, Alice zu beschützen, sucht Luther die Waffe in ihrer Tasche. Zu ihrer Erleichterung sind die Jerrys nicht feindselig, sie sind lediglich neugierig auf ihre neuen Besucher und prüfen, ob Menschen den Jerrys schaden wollen. Als sie Alice sehen, sind die Jerrys aufgeregt, da sie ihr erstes kleines Mädchen seit langem ist. Sie überreden sie zu einer Fahrt mit dem Karussell.

Mitternachtszug Bearbeiten

Luther, Kara und Alice kommen auf Roses Farm an. Sie sind hier, um Rose zu sehen, eine menschliche Frau, die Abweichlern geholfen hat, von Detroit nach Kanada zu fliehen. Nachdem Kara mit Rose gesprochen hat und sich die Gruppe im Haus niedergelassen hat, verlässt Rose das Haus für einige Zeit. Ein Polizist kommt im Haus an, um zu fragen, ob sich Androiden im Haus befinden, und besteht darauf, das Haus zu betreten. Luther kann gefangen werden, wenn der Vorhang der Vorratskammer offen ist. Wenn Luther sich ihm nähert, wird der Polizist ihn erschießen. Wenn der Polizist den anderen Raum, in dem sich andere Abweichler versteckt haben, überprüft, greift Luther den Polizisten an und stirbt dabei. Wenn Kara in der Lage ist, alles zu verbergen, die Fragen der Polizei zu beantworten und einzugreifen, wenn Adam Schwierigkeiten hat, wird der Offizier gehen. Rose kommt dann zurück und sagt, dass sie gehen müssen.

Scheideweg Bearbeiten

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.

Jericho Bearbeiten

[...]

Kampf um Detroit Bearbeiten

Während der Schlacht um Detroit kann Luther, je nach Wahl, entweder von der Armee gefangen werden, oder tot sein. Er kann die folgenden Ergebnisse haben:

  • Wird er nicht von Kara gerettet, wenn sie von der US-Armee erwischt werden, wird er mit einem Jerry abgeführt

Wird er von Kara gerettet, als sie von der US-Armee erwischt wurden:

  • Kara und Alice werden von patrouillierenden Wachen gefangen, zusammen mit Luther und Jerry
  • Gestorben um Kara und Alice zu schützen
  • Vom Rückrufzentrum geflohen: Kara und Alice können mit ihm fliehen
  • Er wird erneut von patrouillierenden Soldaten erwischt und stirbt, als er auf Soldaten schoss, um Kara und Alice zu schützen

Versuchen, Kanada mit dem Boot zu erreichen:

  • Von der Küstenwache getötet, oder aus unbekannten Gründen gestorben, nachdem er zusammen mit Kara und Alice aus dem Boot stürzte

Von Soldaten im Busbahnhof hingerichtet:

  • Wenn Todd Williams sie darauf aufmerksam macht, dass die drei Androiden sind

Kanada mit dem Grenzbahnhof zu erreichen, nachdem Sie mit dem Bus gefahren sind:

  • Er zeigt, dass er Androide ist und tut so, als würde er Alice drohen, um die Grenzwächter abzulenken
  • Starb mit Kara und Alice, indem er beschloss, niemanden zu opfern, wenn Markus oder North eine gewaltsame Revolution anführen
  • Mit Alice die Grenze nach Kanada passiert: Kara kann die Grenze passieren oder nicht, je nachdem, ob Kara sich selbst opfert

Aussehen Bearbeiten

Luther ist ein dunkelhäutiger Androide mit braunen Augen und kurzen schwarzen Locken. Luther ist einer der größten und stärksten Androiden. Er überragt jeden Androiden und Menschen, den er trifft.

Fähigkeiten Bearbeiten

Luther ist in der Lage, fantastische körperliche Leistungen zu erbringen, die die durchschnittliche Stärke eines Androiden bei weitem übertreffen. Er hat auch schnelle Reflexe und kann Zlatkos Schrotflinte wegnehmen. Es kann jedoch vorkommen, dass er unzureichende Geschicklichkeit zeigt.

Mögliche Tode Bearbeiten

Mitternachtszug Bearbeiten

  • Wenn der Polizeibeamte Abweichler in Roses Farm entdeckt, wird Luther sich opfern, um Kara, Alice und die anderen Androiden zu schützen.

Scheideweg Bearbeiten

  • Kara und Alice können auf der Flucht vor der US-Armee tot spielen, aber wenn Kara versucht, Alice zu verteidigen, wenn die Soldaten sie untersuchen, stürzt Luther herein und schlägt die Soldaten nieder. Er wird dabei erschossen und stirbt kurz darauf.

Jericho Bearbeiten

  • Luther wird während der Flucht von einem Soldaten erschossen und drängt Kara, ihn aufzugeben. Wenn Kara ihn aufgibt, wird er nicht mehr gesehen, jedoch ist sein Tod nicht bestätigt. Mögliche Todesursachen sind möglicherweise Blutungen, weitere Schüsse von Soldaten (nicht im Spiel gezeigt) oder ertrinken.

Kampf um Detroit Bearbeiten

  • Wenn Kara und Alice durch Detroit laufen, um den Busbahnhof zu erreichen, können sie Luther und Jerry entdecken, die auf dem Weg mit vorgehaltener Waffe gehalten werden. Wenn sie zum Bahnhof eilen, werden Luther und Jerry von einem Soldaten hingerichtet.
  • Im Rückrufzentrum kann Luther gebeten werden, als Ablenkung zu wirken, damit Kara zu Alice gelangen kann. Er wird dann erschossen.
  • Wenn Kara und Alice am Wachposten zurückgerufen werden, gerät Luther in Panik und glaubt, dass sie enttarnt wurden. Wenn Kara Luther befiehlt zu schießen, stirbt er, indem er die Soldaten angreift und Kara und Alice die Chance lässt, zu fliehen.
  • Wenn Todd Williams lebt, wird er Kara fangen und sie konfrontieren. Er ruft einige Soldaten, um sie darauf aufmerksam zu machen, dass sie Androiden sind und das sie seine "Tochter" entführt haben. Wenn Kara Todd nicht dazu überredet, sie loszulassen, indem er sich über seine Vergangenheit beruft, wird Todd enthüllen, dass sie Androiden sind. Luther wird dann sterben und die Soldaten ablenken, während Kara und Alice fliehen.
  • Wenn Luther von Kara als Opfer gefordert wird, damit sie mit Alice die Grenze zu Kanada passieren kann, wird Luther die Anfrage annehmen, seine Waffe herausziehen und so tun, als drohe er Kara, indem er Alice als Geisel nimmt. Er wird von Soldaten erschossen und Alice wird anscheinend gerettet. Wenn Kara sich jedoch dafür entscheidet, niemanden zu opfern, aber Markus (oder North) eine gewaltsame Revolution führen, wird der Grenzschutz die Soldaten darauf aufmerksam machen, das Trio zu kontrollieren und zu töten.
  • Wenn Luther mit dem Boot nach Kanada fährt, wird er, egal welche Entscheidung man trifft, sterben.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Je nach Spielerwahl kann Luther der erste Android sein, der feststellt, dass Alice ein Android ist.
  • Luther kann im Laufe des Spiels auf verschiedene Weise sterben. Meistens opfert er sich für Kara und Alice.

Galerie Bearbeiten