FANDOM


Moralischer Sieg ist eine Bronze-Trophäe in Detroit: Become Human.

Erhalt Bearbeiten

Markus muss einige Vorkehrungen treffen, damit sich die Soldaten am Ende des Kapitels Kampf um Detroit zurückziehen und den Angriff somit abbrechen. Damit Präsidentin Warren diese Anweisung gibt, muss die Öffentliche Meinung zum Zeitpunkt von "Kampf um Detroit" sehr hoch sein. Da Markus derjenige ist, der durch seine Taten die Wahrnehmung der menschlichen Bevölkerung am meisten beeinflusst, sollte er hauptsächlich friedliche Aktionen ausführen, bei denen keine Menschen zu Schaden kommen.

Hilfreiche Aktionen Bearbeiten

  • Stratford Tower - Tötet keine Menschen.
  • Capitol Park - Lasst Markus einen pazifistischen Aufstand begehen. Eine Anleitung hierzu findet ihr unter Ein Zeichen setzen.
    • Lasst Chris Miller und seinen Kollegen am Ende des Kapitels unbedingt am Leben!
  • Freiheitsmarsch - Bleibt friedlich und greift nicht die Polizei an.
  • Nacht der Seele - Markus entscheidet sich, eine friedvolle Demonstration anzuführen.
  • Kampf um Detroit Bleibt weiterhin friedlich und lehnt den Deal von Richard Perkins ab.
    • Wählt gegen Ende des Kapitels, wenn die restlichen Androiden von Soldaten umringt sind "Singen" oder "North küssen" (letzteres ist nur möglich, wenn Markus und North ein Liebespaar geworden sind).

Wenn all dies beachtet wurde, wird Warren ihre Soldaten anweisen, den Angriff abzubrechen. Die Trophäe wird anschließend im Ablaufdiagramm freigeschaltet.

Hinweise Bearbeiten