Fandom


Ralph ist ein Abweichler in Detroit: Become Human.

Hintergrund Bearbeiten

Ralph war ein Gärtner, einer von fünftausend WR600, die Detroit in den 2030er Jahren gekauft hatte, um seine Parks zu erhalten. Ralph wurde von einer Gruppe menschlicher Straftäter angegriffen, die ihn aus Spaß folterten, bevor er fliehen konnte. Er wurde von seinen Besitzern als vermisst gemeldet. Ralph lebt und versteckt sich in einer verlassenen Wohngegend in Camden, einem Vorort von Detroit. Er hat Angst und Hass auf Menschen entwickelt.

Beteiligung Bearbeiten

Kapitel Bearbeiten

Flüchtige Bearbeiten

Als Kara und Alice zu dem verlassenen Haus gehen, versucht Kara einen Weg ins Haus zu finden. Man sieht Ralph, wie er ein Messer in der Hand hält und Alice bedroht. Kara versucht ihn zu überzeugen, dass sie ihn nicht verletzen. Er wird seine Meinung ändern und ihnen anbieten, ihnen Unterschlupf zu bieten. Wenn der Spieler beschließt, hineinzugehen, wird sich Alice in seiner Umgebung unwohl fühlen und er wird mit einem Messer rA9 an die Wände schnitzten. Wenn Kara fragt, was es bedeutet, antwortet er: "Ich weiß es nicht." Dies ist eines der wenigen Male, in denen er in der ersten Person spricht.

Auf der Flucht Bearbeiten

Ralph mit Kadaver

Ralph hat sich ums Essen gekümmert...

Nachdem Kara nach oben ins Haus gegangen ist und die Leiche eines Mannes in der Badewanne mit einem Schlitz am Hals gefunden hat, versucht Ralph, mit Kara und Alice wie eine normale Familie zu wirken, nachdem er ein großes Nagetier als "Nahrung" für Alice gefangen hat, und er wird darauf bestehen, dass sie es isst. Er entschuldigt sich für sein Verhalten vom letzten Abend. Als Ralph anfängt, sich aufzuregen, wenn Alice nicht isst, kann Kara ihn entweder mit seiner Waffe oder einem Messer bedrohen, ihn wegen der Leiche in seiner Badewanne konfrontieren oder versuchen, ihn zu beruhigen.

Wenn er konfrontiert oder niedergeschlagen wird, wird sich Ralph entschuldigen und sagen, dass er ihr Freund sein wollte. Wenn Connor sich nähert, versteckt Ralph die Mädchen unter der Treppe, um sie zu schützen.

Er wird von Connor gefunden, als er später das verlassene Haus betritt. Connor kann Ralph scannen und Informationen über sein Modell, seinen Job und seine Narbe finden. Connor kann ihn über Karas Lage befragen, und Ralph wird sagen, dass er nichts weiß, wenn Kara ihn nicht bedroht hat. Wenn Connor sie findet, wird Ralph Connor zurückhalten und Kara und Alice sagen, dass sie laufen sollen. Wenn Connor sie nicht findet, wird Hank Anderson Connor befehlen zu gehen und Kara wird sich bei Ralph bedanken, während Ralph Kara sagt, Alice zu schützen, egal was passiert. Wenn Kara Ralph gedroht hat, wird er Connor sagen, dass sie durch die Hintertür rannten.

Kampf um Detroit Bearbeiten

Ralph gehört zu denen, die ins Recall Center Nº5 geschickt wurden, falls Kara ihn in "Flüchtige" traf. Kara kann mit ihm sprechen und er wird in Panik geraten und die Aufmerksamkeit einer Drohne auf sich ziehen. Wenn Kara ihn nicht beruhigt, wird er getötet. Wenn Kara ihn beruhigt, wird er sagen, dass er Alice nicht gesehen hat. Wenn er und Kara sich in „Auf der Flucht“ im Guten verabschiedeten, wird er Kara und Alice helfen, aus dem Recall Center zu entkommen. Wenn Kara ihn um Hilfe bittet, kann er sich opfern, um die Soldaten der US-Armee abzulenken und ihr zu ermöglichen, zu entkommen. Wenn Kara nicht um seine Hilfe bittet und Kara von einem Soldaten, der versucht zu fliehen, überwältigt wird, greift Ralph ihn an, bevor er Kara erschießen und nach ihr rufen kann. Ein Soldat schafft es, die Oberhand zu gewinnen und erschießt Ralph.

Aussehen Bearbeiten

Ralphs größtes Merkmal ist die Narben auf der linken Gesichtshälfte. Neben einer großen Anzahl kleinerer Narben hat er auch zwei größere, offene Einschnitte, bei denen der Schaden zu groß erscheint, als dass sich seine Haut regenerieren könnte. Sein linkes Auge ist ebenfalls betroffen, da es schwarz und mechanisch mit einer dunkelblauen Iris erscheint.

Als Connor ihn scannt, sieht er, dass der Schaden durch Verbrennung entstanden ist, wahrscheinlich absichtlich.

Persönlichkeit Bearbeiten

Für gewöhnlich spricht Ralph in der dritten Person. Obwohl er Menschen und Androiden aufgrund seines vergangenen Traumas misstraut, scheint er auch den Wunsch zu haben, Teil einer Familie zu sein, da er Kara, Alice und sich selbst als "Vater, Mutter, kleines Mädchen" bezeichnet, während er kocht. Er hat eine energetische Persönlichkeit und seine Stimmung kann schnell zwischen den Extremen schwanken, z.B. in Sekundenschnelle von ängstlich bis selbstbewusst. Er hat auch Probleme, seine Wut zu kontrollieren, nachdem er anscheinend einen Menschen in Wut getötet hat. Wenn er gefangen und in das Rückrufzentrum gebracht wird, wird er sagen, dass er für mehrere Tötungen von Menschen verantwortlich ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.