FANDOM


Treffen mit Kamski ist das elfte Kapitel, in dem Connor der spielbare Protagonist ist.

Dies ist die Ablaufdiagramm-Komplettlösung für das Kapitel mit einer Abschlussrate von 100% und allen Kontrollpunkten.

Handlung Bearbeiten

Connor hat die Gelegenheit, seinem Schöpfer gegenüber zutreten: Elijah Kamski. Eine einmalige Gelegenheit. Allerdings sind die Umstände, die den Androiden und seinen Kollegen Hank Anderson zu dem Haus des berühmten Philanthropen führen weniger schön: Immer mehr Abweichler werden zu Kriminellen. Vielleicht hat der Erfinder der CyberLife-Androiden einen Rat.

Ablauf Bearbeiten

Hinweis: IconSchloss Staatsfeind Wenn Connor in dem Kapitel starb, treffen Hank und er getrennt voneinander bei Kamskis Wohnsitz ein. Andernfalls fahren beide zusammen in Hanks Auto zum Ort des Geschehens.

Connor starb zuvor Bearbeiten

  1. Kontrollpunkt Connor wartet vor dem Haus auf Hank.
    • -> Hank ist nicht erfreut, Connor zu sehen.
    • Beide gehen direkt zur Haustür und klingeln.
    • Chloe öffnet die Tür.
    • Ab hier weiter unter Punkt 4

Connor starb zuvor nicht Bearbeiten

  1. Kontrollpunkt Connor und Hank treffen zusammen ein.
    • Beide steigen aus Hanks Auto aus.
  2. IconSchloss Capitol Park: Die Polizisten wurden getötet ODER IconSchloss Die Polizisten blieben unversehrt.
    • Connor erfährt von Chris Millers Tod ODER Connor erfährt, dass Markus Hanks Kollegen verschont hat.
  3. Die beiden gehen zur Tür und klingeln.
    • Chloe öffnet.
  4. Sie betreten den Empfangsraum.
  5. Chloe geht, um Kamski zu informieren.
  6. Hank und Connor warten.
  7. Chloe kommt zurück.
  8. Ihr trefft auf Kamski.
  9. Sprecht mit Kamski.
  10. "Kamski-Test
    • Connor erschießt die Chloe und kann zwischen drei Fragen an Kamski eine auswählen:
      • Fragt nach einem "Virus": Kamski antwortet rätselhaft.
      • Fragt nach "ra9": Kamski antwortet rätselhaft.
      • IconSchloss Fragt nach "Jericho: Kamski übermittelt einen Schlüssel über eine Chloe aus dem Pool.
        • Connor kennt Jerichos Standort. [2]
          • Hank ist mit Connors Herangehensweise nicht einverstanden.
    • Connor weigert sich, Chloe zu töten.
      • IconSchloss Jerichos Standort bleibt Connor unbekannt. [3]
        • Hank unterstützt Connors Entscheidung.

Enden Bearbeiten

  1. Connor kennt Jerichos Standort: Hank ist mit Connors Herangehensweise nicht einverstanden.
  2. Connor kennt Jerichos Standort nicht: Hank unterstützt Connors Entscheidung.

Auswirkungen auf andere Kapitel Bearbeiten

  1. Foto analysiert: Letzte Chance, Connor - Connor kann Amanda auf das Foto ansprechen.
  2. Connor kennt Jerichos Standort: Letzte Chance, Connor - Connor weiß, wo sich Jericho befindet. Seine Beweisanalyse in der Asservatenkammer wird übersprungen. Dies hat auch Auswirkungen auf Ich komme wieder.
  3. Jerichos Standort bleibt Connor unbekannt: Letzte Chance, Connor - Connor besucht die Asservatenkammer.

Freundschaftsauswirkungen Bearbeiten

Hank und ConnorBearbeiten

  • Staatsfeind: Connor starb. Freundschaft runter klein
  • Connor verschont die Chloe. Freundschaft hoch groß
  • Connor tötet die Chloe. Freundschaft runter groß

Software-Instabilität Bearbeiten

  • In der Unterhaltung mit Kamski reagiert Connor aufgewühlt oder verteidigend. Freundschaft hoch klein
  • Connor verschont Chloe. Freundschaft hoch groß
  • Connor tötet Chloe. Freundschaft runter groß

Siehe auch Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.